Das können Sie von uns erwarten

Zustellung

Die Lieferung der Zeitung erfolgt am frühen Morgen von Montag bis Sonnabend in Ihren Briefkasten oder eine andere geeignete Ablagestelle, z. B. Zeitungsbox. In manchen Regionen ist eine Zustellung durch uns nicht möglich. Dort erhalten Sie die Zeitung durch einen Postdienst. An Feiertagen erscheint die Zeitung nicht. Ist Ihr Briefkasten von außen nicht zugänglich, nicht im Erdgeschoss oder für die manchmal umfangreiche Zeitung zu klein, dann sprechen Sie uns bitte an. Ein Schlüssel für unsere Zusteller oder eine Zeitungsbox außen am Haus oder Zaun kann helfen, Ihre Zeitung vor Wind und Wetter zu schützen.

Digitale Abonnements

Digitale Abonnements sind in verschiedenen Formen erhältlich. Der Zugang erfolgt in der Regel passwortgeschützt per Datenfernübertragung unter Verwendung individueller Zugangsdaten (Benutzername und Passwort). Sie sind verpflichtet, die Zugangsdaten geheim zu halten sowie die unberechtigte Nutzung Ihres Online-Zugangs durch Dritte zu verhindern.

Mit der digitalen Ausgabe erhalten Sie keine gedruckte Zeitung und nutzen alle Vorteile, die auch das Digital-Paket bietet. Ein zeitweiliges Unterbrechen von reinen digitalen Abonnements ist, ebenso wie eine Erstattung von Abonnementgebühren für Teilzeiträume, nicht möglich.

Mit ihrem Digital-Paket zusätzlich zum Vollabonnement ist der Zugriff zum ePaper – die elektronische Ausgabe der HAZ – und zu allen Artikeln auf www.hildesheimer-allgemeine.de inbegriffen (4 € / Monat). Sie haben Zugriff über Ihren Computer und können das ePaper auch auf dem iPad oder einem anderen Tablet-Computer lesen. Somit müssen Sie auch auf Reisen nicht auf Ihre Zeitung verzichten. Neben dem ePaper haben Sie Zugriff auf alle Inhalte der HAZ im Web sowie auf das ePaper und die digitale Abendausgabe in der App „HAZ Digital“ (iOS und Android). Die digitale Abendausgabe erscheint von Montag bis Freitag um 18 Uhr und greift die aktuellen Themen des Tages auf.

ABOextra
Im Rahmen Ihres Vollabonnements genießen Sie mit ABOextra geldwerte Vorteile. Sie sparen bei zahlreichen Veranstaltungen in Hildesheim und Umgebung bares Geld. Weitere Informationen finden Sie unter www.hildesheimer-allgemeine.de/aboextra.
Kundenservice

Sollte einmal ein Problem auftauchen, kümmern wir uns umgehend darum. Das können wir natürlich nur, wenn Sie uns zeitnah informieren. Im Fall höherer Gewalt und bei Störung des Arbeitsfriedens gibt es keinen Entschädigungsanspruch. Informieren Sie uns einfach unter www.hildesheimer-allgemeine.de/kontakt.

Studenten-Abo

Sie werden von uns als Student anerkannt, wenn Ihr Studium dem Aufbau einer beruflichen Existenz dient. Dazu müssen Sie ein Vollzeitstudium oder eine duale Ausbildung an einer anerkannten Universität oder Fachhochschule absolvieren.

Als Nachweis legen Sie uns bitte eine von der Hochschule ausgestellte, gültige Immatrikulationsbescheinigung vor. Regelmäßig vor Semesterbeginn muss eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung zugeschickt werden. Weiterhin ist die Bezahlung per Bankeinzugsverfahren und die Bekanntgabe einer aktuellen E-Mailadresse Bedingung für die Gewährung des Studentenrabattes. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie betriebliche Ausbildung sind nicht rabattfähig. Bei Sonderaktionen gibt es keine weiteren Preisnachlässe.

Leser-werben-Leser

Wenn Sie die Zeitung weiterempfehlen und wir dadurch einen neuen Abonnenten gewinnen, bedanken wir uns mit einem wertvollen Geschenk. Die aktuellen Prämien und Bedingungen finden Sie in Anzeigen und Beilagen der Zeitung oder im Internet unter www.hildesheimer-allgemeine.de/praemienshop.

Reise-Service

Nutzen Sie für unseren Reise-Service am besten unseren Online-Service unter www.hildesheimer-allgemeine.de/aboservice. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen:

• Wenn Sie in den Urlaub fahren, können Sie sich die Zeitung innerhalb Deutschlands bis zu vier Wochen pro Kalenderjahr kostenlos nachsenden lassen. Über vier Wochen hinaus fallen 50 Cent pro Erscheinungstag an.
• Für das europäische Ausland berechnen wir Ihnen den Versand (abhängig vom Reiseland). Da die Zustellung von der Versandart abhängig ist, kann es sein, dass die Zeitung etwas später ankommt. Bitte fragen Sie uns, wann die Zustellung der HAZ in Ihrem Feriengebiet möglich ist.
• Wenn Sie verreisen, können Sie Ihre HAZ in dieser Zeit auch an eine Person Ihrer Wahl in der Region per Zusteller liefern lassen. Oder Sie lassen Ihre Zeitung einer sozialen Einrichtung zugutekommen. Das ePaper können Sie während dieser Zeit selbstverständlich weiter wie gewohnt nutzen, sofern Sie einen ePaper-Zugang besitzen.
• Wenn Sie die Lieferung der Zeitung unterbrechen, erhalten Sie ab dem 3. Kalendertag eine anteilige Gutschrift Ihrer Abogebühren für die gedruckte Zeitung. Der ePaper-Zugang steht Ihnen während dieser Zeit nicht zur Verfügung.

Zahlung
Der Abonnementspreis ist im Voraus fällig. Das Entgelt für Ihr Abo können Sie bequem per SEPA-Lastschrift bezahlen. Ganz wie Sie möchten buchen wir monatlich, viertel-, halb- oder jährlich von Ihrem Konto ab. Für die meisten Abonnenten ist dies der einfachste Weg, ihre Zeitung zu bezahlen. Möchten Sie eine Rechnung und lieber selbst überweisen, so stellen wir Ihnen jeweils am Anfang des Quartals die Kosten für das folgende Quartal in Rechnung. Der Abonnementspreis enthält bereits die Zustellgebühr bzw. das Portoentgelt sowie die derzeit gültige Mehrwertsteuer. Gutschriften und Belastungen, die aus Veränderungen Ihres Abonnements resultieren, werden bei Ihrer nächsten Abrechnung berücksichtigt. Wenn wir beabsichtigen, den Preis Ihres Abonnements anzupassen, werden wir Sie darüber vorher in der Zeitung informieren.
Kündigung

Wenn Sie die Zeitung nicht mehr lesen möchten, so können Sie Ihr Abonnement jeweils bis sechs Wochen zum Quartalsende schriftlich kündigen. Das Digital-Paket hat eine Mindestlaufzeit von vier Wochen und kann auf Wunsch direkt wieder eingestellt werden, ansonsten gilt die Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Quartalsende.

Sind Sie durch einen anderen Leser geworben worden, der dafür eine Werbeprämie von uns bekommen hat, gilt Ihr Abo für das erste Jahr als fest vereinbart.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Zusteller ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sie können rabattierte Kurzabonnements nur bestellen, wenn in den letzten sechs Monaten kein Abonnement in Ihrem Haushalt bestanden hat.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, z.B. Lieferung per Post), unverzüglich zurückzuzahlen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sollten Sie bereits eine Geldprämie von uns erhalten haben, ist diese unverzüglich an uns zurück zu überweisen.  Bereits erhaltene Sachprämien müssen nicht zurückgesendet werden, sondern werden Ihnen vom Verlag in Rechnung gestellt.

 

Kontakt

Einfach und schnell – rund um die Uhr unter www.hildesheimer-allgemeine.de/kontakt

Außerdem erreichen Sie uns

telefonisch:
In Hildesheim:
08 00 / 10 67 200 *
per Fax:
In Hildesheim:
0 51 21 / 10 65 51 59 *
In Bad Salzdetfurth:
0 50 63 / 2 71 75 - 0 *
In Bad Salzdetfurth:
0 50 63 / 2 71 75 - 29

* Kostenlose Servicerufnummer

vor Ort:
ServiceCenter Hildesheim
Rathausstraße 18 – 20
31134 Hildesheim
Mo., Di., Do., Fr. von 9.30 - 18 Uhr
Mittwoch von 9.30 - 16 Uhr
Samstag von 9.30 - 13 Uhr

ServiceCenter Bad Salzdetfurth
Oberstraße 8 (zzt. in den Räumlichkeiten der Stadtwerke)
31162 Bad Salzdetfurth
Mo. bis Mi. von 8 – 16 Uhr
Donnerstag 8 - 18 Uhr
Freitag 8 - 13 Uhr
Samstag von 8 - 12 Uhr